Transparenz-Hinweise

Verwendung von Provisions-Links (Affiliate Links)

Es ist mir ein Anliegen, Unterstützung bei Thema Trauer zu geben.

Dennoch ist Mann TrauerT eine Website, die Kosten verursacht. Einen Teil dieser Kosten kann ich mit Provisions-Links (Affiliate-Links) auf einigen meiner Seiten ausgleichen.

Das funktioniert in etwa so:
Bei einem Online-Shop, welcher Dinge verkauft, die etwas mit dieser Website zu tun haben (z.B. Bücher), registriere ich mich für ein Affiliate-Programm. Nach der Registrierung erhalte ich technische Parameter für Affiliate-Links, die meine Partner-ID enthalten.

Ich empfehle dann z.B. Bücher. An diesen Stellen füge ich einen Affiliate-Link ein, der auf den Artikel im Online-Shop verweist. Wenn Leser über einen dieser Links zum Online-Shop gelangen und dort einkaufen, erhalte ich unter Umständen eine Provision. Für meine Leser entstehen dadurch keine Mehrkosten und ich erfahre auch nicht, wer über einen dieser Affiliate-Links etwas eingekauft hat.